G-FEHLER ist eine deutschsprachige Alternativ-Rock Band aus Lünen.

Die Band gründete sich 2011 als Schülerband und entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einer selbstständigen Rock-Band, die seit 2013 in der aktuellen Formation auf der Bühne steht.
Neben Nico Groß (Gesang), Tobias Torba (Drums/Gesang), Max Rehfeuter (Gitarre) und Benjamin Koch (Gitarre), komplettierte Tobias Schmidt am Bass das Quintett.
Seit 2014 schreiben die fünf Jungs ihre eigenen Songs und entwickelten seitdem ihren eigenen Stil, welcher sich als Alternativ-Rock mit klassischen Rock-, Pop- und Blues-Elementen beschreiben lässt.

Im Spätsommer 2014 nahm G-FEHLER an dem deutschlandweiten SPH-Bandcontest teil, wo sie ihre Songs und Bühnenshow in die Dritte von fünf Runden brachte.

Im Oktober 2014 begaben sich die Jungs in die BoomBox Studios in Lünen und nahmen ihre erste EP, »Was Wäre Wenn«, auf.

Seitdem spielt sich G-FEHLER mit ihrer Musik durch Lünen und Umgebung und begeistert dabei ihre Zuhörer.
Das brachte sie unter anderem zu einem Auftritt als Support für die Dortmunder Punk-Band "The Idiots" am 13.03.15 im FZW Dortmund.

Im Februar 2016 ergatterte die Gruppe sogar beim Dortmund Calling Bandcontest den 3. Platz im Dortmunder domicil.

Schließlich erblickte die zweite EP der Gruppe mit dem Namen "Clinch" nach langer, harter Arbeit am 18. November 2016 das Licht. Im Greif Lünen feierte sie die EP-Release-Party. Aber damit nicht genug: Pünktlich zur Veröffentlichung erschien auch das offizielle Musikvideo zum Song "Nachtschwärmer".